Refugees Welcome

 

17808

Fußball und Volleyball für Jedermensch! Schau einfach vorbei!
Fußball: 3 Herrenteams, 2 Frauenteams
Volleyball: 1 Herrenteam, 1 Mixed-Team
____________________________________________________________________
Football and Volleyball for everyone! Just come along and join in!
Football: 3 men-teams, 2 women-teams
Volleyball: 1 men-team, 1 mixed team
____________________________________________________________________
Football et volley-ball pour chacunE! Viens chez nous et sois de la partie!
football: 3 équipes des hommes, 2 équipes des femmes
volley-ball: 1 équipe des hommes, 1 équipe mixte
____________________________________________________________________

فريق النجمة الحمراء هالة

كرة قدم ، كرة طائرة لكل إنسان ، ألقي نظرة ببساطة

كرة القدم : ثلاث فرق رجال / فريقين نساء
كرة طائرة : فريق رجال ، فريق مختلط

Trainingszeiten und Infos | training-times and additional informations | Horaires d’entraînement et renseignements aditionnels | أوقات التمرين ومعلومات

Fußball im Backofen

RSH I – SV Germania Hergisdorf

Bei gefühlten 50 Grad im Schatten begrüßte das erste Frauenteam an diesem Sonntag (22.05.2016) die Spielerinnen des SV Germania Hergisdorf zuhause in Lettin. Vorher spielte schon unser zweites Team gegen die stark kämpfenden Frauen des SV Blau-Weiß 90 Wallwitz und konnte sich über einen Sieg erfreuen. Somit standen die Zeichen gut, dass auch das zweite Spiel an diesem Sonntag siegreich enden könnte. Trotz der hohen Temperaturen kamen wir gut ins Spiel und zeigten was wir können.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen.

Punktspiel Roter Stern Frauen 2 : SV Blau-Weiß 90 Wallwitz

Sonntag, 22.05.2016

Nichts sehnlicher wünschten wir uns, als dass die Sprinkleranlage über die 70 Minuten anblieb. Dieser Traum blieb unerfüllt und so stießen wir eingepackt in blaue Leibchen nach einer zügigen Aufwärmrunde an. Durchgängig bauten wir das Spiel gut auf, spielten zusammen und machten das Feld groß und breit. Ganz schön anstrengend war das für die Frauen vom gegnerischen Team: Zu siebt hielten sie gut mit uns mit und konnten in ihrer Spielfeldhälfte viele Torschussversuche ins Wackeln bringen. Respekt an dieser Stelle für das Durchhaltevermögen und die Motivation !

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen.

Spiel gegen IMO Merseburg

Am 1. Mai startete das zweite Frauenteam Richtung Merseburg um dort gegen IMO Merseburg anzutreten. Nachdem wir zuerst am falschen Platz standen und von dort zum richtigen Platz gelangen mussten (was ein kniffliges Unterfangen war aufgrund von Ortsunkundigkeit und Baustellen), hatten wir dennoch genug Zeit zum Aufwärmen und Platz inspizieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen.

Im Land der Frühaufsteher: SG Halle 05 II – RSH III

Ich lag am Morgen mit noch geschlossenen Augen im Bett und dachte nach. Eigentlich ist es doch ärgerlich, dass unsere Spiele immer erst um 12 oder um 14 Uhr beginnen. Man kommt dann am frühen Nachmittag nach Hause, wirft sich aufs Sofa und versucht sich an diesem zerschlagenen Sonnabend mithilfe von sterbenslangweiligen niederklassigen Partien im Dritten zum einzig strukturbildenden Element des Tages, der Sportschau, zu hangeln.

Wie anders sollte es heute sein! Das Land der Frühaufsteher! Bei der SG Halle 05 schien es wirklich zu existieren! Der Anstoß sollte um Zehn Uhr sein. Die Partie würde demnach mittags enden und der Großteil des Tages läge noch unverbraucht vor mir. Herrlich Aussichten. Dann der Blick zur Uhr. 9.35. Ohneinohneinohnein. Verschlafen!

Weiterlesen

Spielbericht: LSG 1967 Ostrau : Roter Stern Halle 2

Nach einer holprigen Fahrt über verschiedene Dörfer rund um den Petersberg trafen wir am 10.04. auf die Ladies von Ostrau. Es war, wie viele von uns sagten, perfektes Fußballwetter und wir gingen motiviert und mit sehr guter Laune auf das Spielfeld.

Wir versuchten unser Tor in der ersten Halbzeit so gut zu verteidigen wie möglich, jedoch fiel in der 15. Spielminute das erste Gegentor. Dadurch ließen wir uns aber nicht unterkriegen. Leider fiel aber in der 26. Spielminute schon das 2:0.

Die letzten Minuten der ersten Halbzeit kämpften wir weiter und unsere Teamleistung steigerte sich.

Mit aufgetankter Kraft und viel Bock starteten wir dann in die 2. Halbzeit und uns gelang kurze Zeit später, in der 48. Minute, das 2:1, erzielt durch unsere Nancy. Die Ostrauerinnen lagen zwar in Führung, trotzdem gingen sie aggressiv in die Zweikämpfe und foulten an unnötigen Stellen, was uns stark behinderte. So kam es dann auch in der 53. Spielminute zu einem 3:1 und kurz vor Abpfiff zum 4:1 für Ostrau. Die Partie endete schließlich auch mit einem 4:1 und wir mussten an diesem schönen Tag mit einer Niederlage im Gepäck nachhause fahren.

Davon lassen wir uns aber nicht unterkriegen und wir gehen mit neuer Energie am 01.05.2016 beim
VfB IMO Merseburg e. V. auf den Platz.
Also drückt uns die Daumen!

Vielen Dank für den Spielbericht Lilly!

Veröffentlicht unter Frauen.